Ein Büro – eine Meinung
Gemeinsam gegen Corona

In unserem Büro waren wir seit Aufkommen der Pandemie einer Meinung: Wir lassen uns alle impfen.
Aus diesem Grund wurde jetzt für Ende Juni eine besondere Art des Betriebsausflugs geplant, bei dem sich die Kolleginnen und Kollegen, die bislang noch kein Impfangebot erhalten hatten, inkl. aller Familienangehörigen von unserem Betriebsarzt gegen das Corona-Virus impfen lassen.
Denn uns ist es wichtig, uns und vor allem auch andere zu schützen.
Und noch eine weitere Sache wurde einheitlich beschlossen – Zukünftige Impfungen, wie zum Beispiel die jährliche Grippeimpfung, werden wir weiterhin als geschlossene Einheit durch unseren Betriebsarzt durchführen lassen.