Neubau Kindergarten & Erweiterung Kinderkrippe, Nürnberg

Projektinformationen

  • Kategorie

    Freiraum- und Erschließungsplanung

  • Auftraggeber

    Diakoniewerk Martha-Maria gGmbH

  • Planungsphasen

    Lph.1-8

Im Zeitraum von 2017 bis 2019 kam es zum Neubau eines dreigruppigen Kindergartens und der Erweiterung einer Kinderkrippe des Diakoniewerks Martha-Maria in Nürnberg. Das Büro Grosser-Seeger & Partner wurde für die Freianlagenplanung beauftragt.
Die bestehenden Freianlagen zeichneten sich durch einen urigen Waldcharakter aus, den es zu erhalten galt.
Neben der Sanierung und Ertüchtigung von bestehenden und wertvollen Teilbereichen, kam es zur Neuplanung einer großen Holzspielburg und von Spielpunkten/Spielflächen die ganzjährig genutzt werden können. Darüber hinaus kam es zur Realisierung eines verschatteten Aufenthalts- und Beschäftigungsbereichs, innerhalb der Freianlagen des Kindergartens. Die Spielflächen integrieren sich in den alten Baumbestand und bewahren den Charakter des Grundstücks.
Im Freibereich der Kinderkrippe wurde ein Sinnespfad, kleine Hochbeete und einige Spielpunkte umgesetzt.