Lebendige Ortsmitte Hammelbach, Gemeinde Grasellenbach

Projektinformationen

  • Kategorie

    Freiraum- und Erschließungsplanung

  • Auftraggeber

    Gemeinde Grasellenbach

  • Planungsphasen

    HOAI Lph 1-9

Lebendige Ortsmitte Hammelbach


Der gesamte Bearbeitungsbereich des Bauvorhabens „Lebendige Ortsmitte“ gliedert sich in fünf Teile –Marktplatz, Schulstraße, Parkplatz, „Hammelbacher Wohlfühlpfad“ und „Obstwiese“. Die einzelnen Bereiche unterscheiden sich in ihrer Funktion und unterstützen sich in ihrer Nutzung.

Der zentral im Ortskern gelegene Marktplatz wurde durch eine neue Gestaltung in seiner Funktion als Ortmittelpunkt gestärkt. Seine damalige Nutzung als Parkplatz wurde eingeschränkt und die Fläche stattdessen vor dem Rathaus durch die neue Gestaltung wieder als Platz erlebbar gemacht. Das bestehende Gebäude an der Schulstraße 3 wurde umgebaut und das Erdgeschoss als Eisdiele umfunktioniert. Eine neue Terrasse dient der Eisdiele als Außenbereich mit Bestuhlung. Der Parkplatz wurde nach einem neuen Regenwasserbewirtschaftungskonzept angelegt und erspart den Anschluss an das öffentliche Kanalnetz. Der Freizeitbereich „Hammelbacher Wohlfühlpfad“ ist naturnah, Natur-bewahrend und nachhaltig konzipiert und zieht Ortsansässige und Besucher gleichermaßen an. Die bestehende Wildwuchsvegetation wird als eine Feuchtwiese mit Hochstauden aufgewertet.

Um die Bürger in die Planung mit einzubeziehen fanden sowohl ein Streifzug durch den Ort, als auch ein Workshop statt, bei denen die Ortsbürger ihre Bedenken, Anregungen und Ideen in die Planung mit einfließen lassen konnten.