Langseestraße-Laufamholzstraße, Nürnberg

Projektinformationen

  • Kategorie

    Landschafts- und Stadtplanung

  • Auftraggeber

    KIB Projekt GmbH

  • Planungsphasen (gem. HOAI)

    Lph. 1-3 BP + UB

Bebauungsplan Nr. 4642 „Langseestraße“ mit Grünordnung 


Der Auftraggeber ist Grundstückseigentümer von noch unbebauten Grundstücken in Nürnberg zwischen Mögeldorf und Laufamholz. Für die Flächen besteht Baurecht für Gewerbegebiete, der Auftraggeber plant jedoch entsprechend der Nutzungen des Quartieres die Errichtung von Wohngebäuden mit untergeordneten Nicht-Wohnnutzungen. Für die Flurstücke wird ein Angebotsbebauungsplan aufgestellt. Da die Flächen dem planungsrechtlichen Innenbereich zuzuordnen sind bzw. bereits Baurecht besteht, wurde der Bebauungsplan im beschleunigten Verfahren gem. § 13a BauGB aufgestellt. Gemäß den verwaltungsinternen Vorgaben der Stadt Nürnberg wurde ein den Bebauungsplan begleitender Umweltbericht (1. Fassung) erstellt.

Besondere Anforderungen ergeben sich aus dem Schallschutz, dem Biotopschutz, dem Trinkwasserschutzgebiet sowie der nachzuweisenden öffentlichen Grün- und Spielflächen.

Ein Zeitplan half allen Beteiligten, den Überblick im Verfahrensablauf zu behalten und die Zuständigkeiten der einzelnen Verfahrensschritte aufzuzeigen.