Gemeindehaus der Erlöserkirche, Erlangen

Projektinformationen

  • Kategorie

    Freiraum- und Erschließungsplanung

  • Auftraggeber

    HAID + Partner

  • Planungsphasen (gem. HOAI)

    Lph. 1-9

Gemeindehaus der Erlöserkirche, Erlangen


Die Erlöserkirche und das neue Gemeindehaus erhielten ein gemeinsames Entrée. Auf dem Vorplatz und dem Erschließungsweg wurde ein einheitlicher Belag angelegt. Großformatige anthrazitfarbene Betonplatten, wechseln sich mit Pflasterklinkerbänderungen ab. So wird die Einheit der denkmalgeschützten Kirche mit dem Gemeindehausneubau dezent betont.

Der Gehölzbestand im nordwestlichen Bearbeitunsgebiet wurde aufgewertet, über Pflegemaßnahmen und gezielte Neupflanzungen, so dass der Parkcharakter des Areals bestehen bleibt.

Seit Ende 2013 plante das Büro Grosser-Seeger & Partner die Außenanlagen für dieses Projekt. Die Baumaßnahme erstreckte sich über den Zeitraum vom: September 2015 bis Februar 2016.