Geförderte Wohnanlagen Solnhofener Straße, Nürnberg – „Nachverdichtung“

Projektinformationen

  • Kategorie

    Freiraum- und Erschließungsplanung

  • Auftraggeber

    Siedlungswerk Nürnberg GmbH

  • Anschrift Projekt

    Solnhofener Straße 30/32 Nürnberg

  • Planungsphasen (gem. HOAI)

    Lph. 1-8

Neubau von zwei geförderten Wohnanlagen (EOF), mit Stellplatzanlage, Garagen und Spielplatz

Das Siedlungswerk Nürnberg errichtete auf einer großen Freifläche in Nürnberg, Reichelsdorf zwei neue Wohnanlagen mit ca. 50 Wohneinheiten.
Zu dem Projekt gehört eine Stellplatzanlage mit Garagen, ein Spielplatz sowie die Ertüchtigung eines bestehenden Fuß- & Radweges zur Zufahrtsstraße.

Das besondere an diesem Projekt ist, dass das gesamte auf dem Grundstück anfallende Regenwasser (einschließlich aller Dachflächen) in den Außenanlagen bewirtschaftet wird. Hierfür sind Flächen sanft modelliert worden, um den Niederschlag über eine bewachsene Oberbodenschicht zur Versickerung zu bringen.

Der in der Nähe befindliche Spielplatz konnte ein bestehender Spielplatz erweitert werden. So war es möglich, mehreren unterschiedlichen Altersgruppen gerecht zu werden. Nun gibt es dort neben einer Seilbahn und einer Stehwippe auch einen Beintrainer als ‚Seniorenspielgerät‘.