Sanierung der Wohnanlage Hardstraße

Projektinformationen

  • Kategorie

    Freiraum- und Erschließungsplanung

  • Auftraggeber

    KLS Fürth

  • Planungsphasen

    HOAI Lph 1-9

Sanierung der Wohnanlage Hardstraße


Bei diesem Bauvorhaben fand eine Sanierung und Aufstockung zweier Gebäudekomplexe mit insgesamt 34 Wohneinheiten, unter Berücksichtigung denkmalpflegerische Aspekte auf der Hardhöhe in der Stadt Fürth statt.

Das Grundstück befindet sich in einer Hanglage, indem Höhenabstufungen über Mauerelemente und Treppenanlagen integriert wurden. Darüber hinaus musste eine Feuerwehrzufahrt, PKW-Stellplätze und eine Rigolen- und Sedimentationsanlage gebaut werden.

Die sanierten Außenanlagen zeichnen sich neben eine wechselnden Belagsauswahl (Asphalt, Pflasterklinker, versickerungsfähigen Betonpflaster und Platten) , über einen attraktiven Altbaumbestand und einer ganzjährigen Staudenbepflanzung aus.