Fachexkursion zur Bundesgartenschau in Heilbronn

Am 05. Juli fuhr das Team von Grosser-Seeger & Partner nach Heilbronn auf die Bundesgartenschau für eine ganztägige Fachexkursion.

„Blühendes Leben“ ist das Motto der BUGA 2019.

Die fachspezifische Führung durch das Gelände mit dem schon bewohnten Heilbronner Stadtquartier Neckarbogen vermittelte zahlreiche Informationen rund um nachhaltige und innovative Gestaltung von Park- und Gartenanlagen sowie von grünen, urbanen Stadtvierteln.

Weitere Informationen zur Bundesgartenschau Heilbronn finden Sie hier: Bundesgartenschau Heilbronn 2019

von Team Grosser-Seeger & Partner Büro

Juni war unser Sport-Monat!

Am 06.06. hat ein Teil des Teams von Grosser-Seeger & Partner am FunRun im Südwestpark Nürnberg teilgenommen und am 22.06. haben Frau und Herr Bock beim Sportabzeichentag mitgemacht!

von Team Grosser-Seeger & Partner Büro

Urkunde Bauzeichner

Ahmet Akarsu ist der erste Bauzeichner mit erfolgreichem Lehrabschluss, der von GSP drei Jahre intern ausgebildet und übernommen wurde.

 

von Team Grosser-Seeger & Partner Büro

Fachexkursion Landesgartenschau Würzburg

Am 06. Juli fuhr das Team von Grosser-Seeger & Partner nach Würzburg auf die Landesgartenschau für eine ganztägige Fachexkursion.

„Wo die Ideen wachsen“ ist das Motto der LSG 2018.

Die fachlichen Führungen über das gesamte Gelände und im Bereich der Zukunftsgärten gaben zahlreiche Informationen rund um die Gestaltung von nachhaltigen Freizeit- und Gartenanlagen sowie um die städtische Entwicklung des Viertels.

Weitere Informationen zur Landesgartenschau Würzburg finden Sie hier: Landesgartenschau Würzburg 2018

GSP ist mit dem TÜV-geprüften QualitätsZertifikat Planer am Bau ausgezeichnet worden

Das Planungsbüro Grosser-Seeger & Partner ist mit dem renommierten QualitätsZertifikat „Planer am Bau“ ausgezeichnet worden. Dieses Gütezeichen erhalten nur Architektur- und Ingenieurbüros, die sich einer unabhängigen Prüfung durch die Experten des TÜV Rheinland unterzogen haben.
Der Standard umfasst messbare Kriterien zur Qualität der originären Leistungserbringung (Kosten- und Termintreue, Erstellung eines mangelfreien Werks, Einsatz nachhaltiger Baustoffe), zur Qualifizierung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, zur Kundenorientierung, zur Lenkung von Dokumenten und schriftlichen Aufzeichnungen und zum Service. Das Zertifikat „Planer am Bau“ ist ein von öffentlichen Auftraggebern anerkanntes Qualitäts-Management-System, zertifiziert durch den TÜV. Es wird für drei Jahre vergeben, wobei jährliche Überprüfungen stattfinden.