• Alle
  • Büro
  • Presse
  • Projekte
  • Vorträge

Das Team wächst

Seit Beginn diesen Jahres hat unser Team gleich mehrfach Zuwachs bekommen. Mit Sergej haben wir seit Januar einen weiteren Bauzeichner für die Abteilung Stadt- und Landschaftsplanung hinzugewonnen. Seit Februar bereichert Vanessa die Abteilung Stadt- und Landschaftsplanung als neue Naturschutzbiologin und mit Ali hat Grosser-Seeger & Partner den ersten Auszubildenden zum Kaufmann für Büromanagement in der …

Gemeinsam gegen Corona – Boosted Edition

Es macht Spaß, in einem Team zu arbeiten, das sich als Einheit sieht und so auch geschlossen für die Umsetzung der Corona-Maßnahmen einsteht. Daher war nach unserer Impfaktion im Sommer klar, dass die Booster-Impfung ebenfalls über unseren Betriebsarzt organisiert wird. Jetzt sind wir nicht nur zu 100% geimpft, sondern sogar zu 100% geboostert. Denn jeder …

1. Platz beim Wettbewerb Hubland!

Und mal wieder haben wir den 1. Platz bei einem Realisierungswettbewerb gewonnen! Unser gemeinschaftlicher Entwurf mit dem Architekturbüro Grabow + Hofmann aus Nürnberg hat die Jury des „Realisierungswettbewerb für BayernHeim-Projekt am Hubland“ überzeugt. Infos unter https://bayernheim.de/realisierungswettbewerb-fuer-bayernheim-projekt-am-hubland-entschieden/ Alle Wettbewerbsarbeiten werden seit dem 20. Dezember 2021 unter https://hubland-quartier5.mypinion.de/ der Öffentlichkeit präsentiert.

So klappts auch mit der Weihnachtsfeier!

Gestern Abend haben wir gemeinsam im festlichen Rahmen unsere Weihnachtsfeier zelebriert und das letzte Jahr reflektiert. Neben dem hervorragenden Essen und der passenden Weinbegleitung wurden mehrere Kollegen für besondere Leistungen geehrt. 100 % Impfquote bringen eben 100 % Weihnachtsfeier! Wir wünschen allen eine besinnliche, erholsame Zeit!

Risikomanagement beim Hochwasserschutz

Am 8.11.2021 hatte die IHK Nürnberg mittelfränkische Bürgermeister, Wirtschaftsförderer, alle IHK-Geschäftsstellen, den IHK-Arbeitskreis Immobilienwirtschaft und alle anderen Interessierten zu einer virtuellen Veranstaltung zum Thema „Risikomanagement beim Hochwasserschutz“ eingeladen. Ziel der Veranstaltung war es, Anregungen hinsichtlich Stadtentwicklung, Vorsorge beim Bau und Informationen zur Absicherung bezüglich Starkregenereignissen zu vermitteln. Als Referenten waren Frau Bock als Stadtplanerin und …

Win-Win-Situation

Wir freuen uns, derzeit zwei Architekturstudenten auf ihrem Weg ins Berufsleben zu unterstützen und ihr Studium durch Praxisnähe bereichern zu können. Jannick hat sich für den unternehmensbezogenen Teil seines dualen Studiums unser Büro als Ausbildungsstätte ausgesucht. Und als Werkstudenten haben wir in Julian einen sehr kompetenten und technisch versierten 5. Semestler gefunden, der uns tatkräftig …

Landschaftsarchitektur und Stadtplanung – die Themenfelder der Zukunft

Früher holte man uns als letzte ins Planungsteam – heute beraten wir Investoren und Kollegen vom ersten Tag an und verwirklichen gemeinsam zeitgemäße, nachhaltige Projekte. Warum die frühzeitige Einbindung von Landschaftsarchitekten und Stadtplanern so wichtig ist, hat Frau Bock in dem am 17. September 2021 im Stadtanzeiger der Nürnberger Nachrichten erschienenen Zeitungsartikel „Spielplatz und Rodelberg …

Der Trend setzt sich fort oder Wenn aus Parkplätzen Park-Plätze werden

Die Nürnberger können sich seit Anfang September über eine neue, kleine Oase inmitten der Innenstadt freuen. Wie schon am Lorenzer Platz wurde am Unteren Bergauerplatz ein temporärer mobiler Park errichtet, der mit den von Grünclusiv erdachten Modulen bis November zum Entspannen einlädt und einen wundervollen Blick auf die Pegnitz und das Heilig-Geist-Spital bietet. Mehr zu …

4. Platz beim Nürnberger Wettbewerb rekoSUN

Die Ergebnisse des interdisziplinären Planungswettbewerbes rekoSUN, bei dem es um den Neu- / Umbau von Betriebs-, Labor- & Verwaltungsgebäuden für die Stadtentwässerung und Umweltanalytik Nürnbergs ging, stehen fest. Die Preisrichter lobten am 23.07.2021 zwei erste, einen dritten und einen vierten Preisträger unter den 18 eingereichten Entwürfen aus. Eigens für diesen Wettbewerb hatte sich unser Team …

Ein Büro – eine Meinung
Gemeinsam gegen Corona

In unserem Büro waren wir seit Aufkommen der Pandemie einer Meinung: Wir lassen uns alle impfen. Aus diesem Grund wurde jetzt für Ende Juni eine besondere Art des Betriebsausflugs geplant, bei dem sich die Kolleginnen und Kollegen, die bislang noch kein Impfangebot erhalten hatten, inkl. aller Familienangehörigen von unserem Betriebsarzt gegen das Corona-Virus impfen lassen. …

Wohnungsbau vs. Klimaschutz? TV-Beitrag vom 10.05.2021

Das BR Fernsehen beschäftigte sich am 10.05.2021 in seiner Sendung Unkraut unter anderem mit der Thematik der Nachverdichtung. Für diesen Beitrag wurde Daniela Bock zu einem unserer Regenwasserkonzept-Projekte in der Solnhofenerstraße in Nürnberg begleitet, anhand dessen Sie die Besonderheiten der sogenannten Schwammstadt erklärt. Der Beitrag "Wohnungsbau versus Klimaschutz?" ist bis zum 10.05.2022 in der BR-Mediathek …

Onlinevortrag zum Thema: Klima- und Sonnenschutz durch Gebäudebegrünung

Das Bildungszentrum im Bildungscampus informiert am Dienstag, 20. April 2021, von 18 bis 20 Uhr in einem Onlinevortrag zur energetischen Gebäudesanierung. Daniela Bock und Oliver Fehse referieren zum Thema „Klima- und Sonnenschutz durch Gebäudebegrünung – so machen Sie es richtig“. Die Veranstaltung ist sowohl für Gebäudeeigentümer und Hausverwaltungen als auch für alle interessierten Bürgerinnen und …

Hartnäckigkeit zahlt sich aus!

Regenwasserbewirtschaftungskonzepte und versickerungstaugliche Flächenbefestigungen sind mittlerweile Standard in vielen Planungsprozessen. Schon vor der stetigen Nachverdichtung der Innenstädte konnten die Kanalsystem die Wassermassen bei Starkregen nicht mehr aufnehmen und es kam zu lokalen Überflutungen. Dieses Problem wurde durch die Nachverdichtungen noch verstärkt, zumal viele Freianlagen solcher Projekte auf ‚ausgereizten‘ Grundstücken fast nur noch aus Feuerwehrzufahren bestehen. …

Vom Umgang mit Regenwasser bei Bauprojekten

In der Novemberausgabe der “Neuen Landschaft“ erschien ein von der Inhaberin, Dipl.-Ing. Daniela Bock, verfasster Artikel zum Thema Zuständigkeiten bei Bauprojekten in Bezug auf Regenwasserbewirtschaftungskonzepte. Deren qualifizierte Planung ist entscheidend für die reibungslose Umsetzung und dauerhafte Nutzbarkeit. Den ganzen Artikel lesen Sie hier.

Lorenz GRÜN (Alt-)Stadt Nürnberg

Initiiert wurde Lorenz GRÜN anlässlich des Lorenzer Jahresmottos „Schöpfer Gott macht Mensch“ durch die Kirchengemeinde St. Lorenz, in Kooperation mit dem Verein Grünclusiv (deren 1. Vorsitzende Frau Bock ist) im Sommer 2020. Ziel der Aktion war, die Menschen in der Stadt in dieser schnelllebigen Zeit zum Innehalten zu bewegen und gleichzeitig das Bewusstsein für die …