Beethovendenkmal versetzt (Grünanlagen am Hallertor)

Große Kranaktion und Meilenstein bei der Neugestaltung der Grünanlagen am Hallertor! Am 29.10.2019 wurde das Beethovendenkmal versetzt. „Beethoven“ wacht nun, um 90° gedreht, neben der großen Roteiche, mit Blickrichtung in die Nürnberger Altstadt.

Im Zuge der Sanierung und Neugestaltung der Grünanlagen am Hallertor, welche G-S&P in den Leistungsphasen 5 – 9 betreut, hat das Denkmal einen neuen Standort erhalten.

Nach Abschluss der laufenden Arbeiten am Beethovendenkmal folgen einige Rückbaumaßnahmen und aufwändige Restaurierungsarbeiten an der Stützmauer. Im Anschluss daran finden die landschaftsgärtnerischen Arbeiten statt.

von Team Grosser-Seeger & Partner Projekte