• Verfahren
Bauleitplanung der Gemeinde Reichelsheim, Bebauungsplan "Unter-Ostern"

Aufstellung des Bebauungsplanes „Unter-Ostern“

hier: Aufstellungsbeschluss, Durchführung der frühzeitigen Beteiligung nach §3 Abs. 1 BauGB

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Reichelsheim hat in ihrer Sitzung am 16.12.2017 die Aufstellung die Bebauungsplan „Unter-Ostern“ beschlossen, der Aufstellungsbeschluss wurde in der Sitzung vom 31.05.2017 geändert. 

Ziel der Bebauungsplan ist die abschließende Klärung der planungsrechtlichen Zulässigkeit von Bauvorhaben für Teilflächen westlich der Grundstraße im Ortsteil Unter-Ostern, hier insbesondere die Umnutzung eines historischen und denkmalgeschützten Gebäudebestandes im Süden des Ortsteiles sowie der Erweiterung der Freiwilligen Feuerwehr.

Das Hauptplanungsziel ist die Festsetzung eines Mischgebietes gemäß § 6 BauNVO, von Flächen für Gemeinbedarf, Zweckbestimmung Feuerwehr und Dorfgemeinschaftshaus sowie Grünflächen mit Zweckbestimmung Bolzplatz. Des Weiteren werden im Geltungsbereich sowie in einem zweiten Geltungsbereich Ausgleichsflächen festgesetzt.

Zur planungsrechtlichen Sicherung wird ein Bebauungsplan im Regelverfahren aufgestellt.

Das Plangebiet befindet sich im Osten des Gemeindegebiets, im Ortsteil Unter-Ostern in der Flur 5 und umfasst Teilflächen des Ortsteiles westlich der Grundstraße. Es wird begrenzt:

- Im Süden und Westen durch landwirtschaftlich genutzte Flächen, einen Spielplatz und den Lauchbach

- Im Norden durch bestehende Gebäude des Ortsteiles

- Im Osten durch die Grundstraße

Das Plangebiet hat insgesamt eine Größe von ca. 1,9 ha, davon sind 0,6 ha Ausgleichsflächen. 

Der Vorentwurf des Bebauungsplanes mit Begründung und Umweltbericht liegt gemäß § 3 Abs. 1 BauGB in der Zeit

vom 19. Juni 2017 bis einschließlich 21. Juli 2017

im Rathaus der Gemeinde Reichelsheim, Bismarckstraße 43, 64385 Reichelsheim, Raum 14, während der allgemeinen Dienststunden, und zwar (Montag von 08:00 – 12:00 Uhr, 13:30 – 17:00 Uhr, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr sowie Donnerstag 08:00 – 12:00 Uhr, 13.30 – 18:00 Uhr aus. Für berufstätige Bürger wird dies, nach vorheriger telefonischer Absprache, auch außerhalb der allgemeinen Dienststunden ermöglicht.

Während der Auslegungsfrist können von jedermann Stellungnahmen schriftlich oder zur Niederschrift bei der Gemeinde Reichelsheim, Bismarckstraße 43, 64385 Reichelsheim abgegeben werden.

Die Planunterlagen können Sie hier als PDF-Datei einsehen. Wir empfehlen die Betrachtung mit dem aktuellen Acrobat Reader. Verbindlich sind die ausliegenden Fassungen im Rathaus.


Begründung

Textliche Festsetzungen

Planblatt


Falls sich die Begründung nicht öffnen lässt, bitte über rechte Maustaste -> Ziel speichern unter... abspeichern und anschließend das PDF öffnen.